Das Geheimnis des Grafen von Kaunitz

Christoph Schlingensiefs legendärer 8mm Kurzfilm, gedreht mit nur 15 Jahren!

Ein gruseliger Kriminalfilm: Fünf zeltenden Jugendlichen erscheint nachts ein geisterhaftes Wesen, welches sie zum Schloss des Grafen von Kaunitz führt, in eine schaurige Falle.

Der Film wurde im Stadtkino Oberhausen uraufgeführt.

Mehr Informationen auf filmgalerie451.de