VoD - Stream und Download - Filmangebot
Unser VoD-Stream und Download-Angebot wird ständig um neue Filme und Fassungen erweitert. Im Cover Flow finden Sie einge Empfehlungen, in der Filmliste unser gesamtes Filmangebot. Viele Filme von Christoph Schlingensief, Roland Klick, Heinz Emigholz und weitere Filmgalerie 451-Produktionen sind exklusiv auf dieser Website erhältlich.
Heinz Emigholz D'Annunzios Höhle
D'Annunzios Höhle
Deutschland 2005|52 Min.
Regie: Heinz Emigholz
D'ANNUNZIOS HÖHLE zeigt fünfzehn Räume der 1921 von Gabriele d'Annunzio bezogenen und bis zu seinem Tod bewohnten Villa Cargnacco in Gardone am Gardasee. Die Villa ist Bestandteil des Vittoriale, eines musealen Themenparks zu Ehren d'Annunzios, mit dessen Gestaltung und Ausstattung d'Annunzio selbst... weiterlesen
Christoph Schlingensief Das Deutsche Kettensägenmassaker...
Das Deutsche Kettensägenmassaker
1990|60 Min.
Regie: Christoph Schlingensief
Nach der Vereinigungssoße jetzt der Film um Aufzuwachen! Laut und agressiv! 60 skrupellose Minuten zur deutschen Einheit! Seit Öffnung der Grenzen am 9. November 1989 haben Hunderttausende von DDR-Bürgern ihre alte Heimat verlassen. Viele von Ihnen leben heute unerkannt unter uns. 4% kamen niemals... weiterlesen
Christoph Schlingensief
Ostr. Dieter Herrmann
Frl. Leitner
Das Geheimnis des Grafen von Kaunitz...
Das Geheimnis des Grafen von Kaunitz
Deutschland 1976|40 Min.
Regie: Christoph Schlingensief, Ostr. Dieter Herrmann , Frl. Leitner
Christoph Schlingensiefs legendärer 8mm Kurzfilm, gedreht mit nur 15 Jahren!Ein gruseliger Kriminalfilm: Fünf zeltenden Jugendlichen erscheint nachts ein geisterhaftes Wesen, welches sie zum Schloss des Grafen von Kaunitz führt, in eine schaurige Falle. Der Film wurde im Stadtkino Oberhausen uraufgeführt.... weiterlesen
Frieder Schlaich Das Kino des Roland Klick
Das Kino des Roland Klick
1997|70 Min.
Regie: Frieder Schlaich
Portrait eines Ausnahmeregisseurs!Roland Klick, Regisseur von Filmen wie DEADLOCK und SUPERMARKT, nimmt in der Geschichte des deutschen Films eine Sonderstellung ein. Trotz seiner Außenseiterposition im Neuen Deutschen Film der 70er-Jahre wurden seine Filme mit sechs Bundesfilmpreisen ausgezeichnet,... weiterlesen
Christoph Schlingensief
Ostr. Herrmann
Thomas Pijahn
Das Totenhaus der Lady Florence...
Das Totenhaus der Lady Florence
Deutschland 1974|65 Min.
Regie: Christoph Schlingensief, Ostr. Herrmann , Thomas Pijahn
Das Regiedebüt von Christoph Schlingensief: Mit 14 Jahren verfilmte er den Roman von Larry Brent 'Das Totenhaus der Lady Florence' (1969).Der seltsame Tod eines Wissenschaftlers stellt die Polizei vor ein Rätsel, die den FBI-Mann Larry und seinen Gehilfen Iwan einschalten. Bald stoßen sie auf Zusammenhänge... weiterlesen
Roland Klick Deadlock
Deadlock
1970|85 Min.
Regie: Roland Klick
Die Banditen Sunshine und Kid flüchten nach einem Bankraub in die Geisterstadt Deadlock in der mexikanischen Sierra. Die einzigen Bewohner sind Charles Dump und seine Tochter Jessy. Dump versucht, den Banditen ihre Beute abzujagen ... Akkustisch und optisch bestechend, dramaturgisch konsequent bis zum... weiterlesen
Heinz Emigholz Demon
Demon
1977|29 Min.
Regie: Heinz Emigholz
DEMON ist ein verfilmtes Prosapoem von Stéphane Mallarmé mit dem Titel 'Der Dämon der Analogie'. Emigholz hat die Wörter verräumlicht und ihnen eine von der Geschichte unabhängige Zeitdimension gegeben. Und sich dem Traum von Mallarmé genähert, zu zeigen, dass die Sprache Objekt sein kann, ein... weiterlesen
Christoph Schlingensief Der Animatograph: „Odins Parsipark“...
Der Animatograph: „Odins Parsipark“
Deutschland 2005|
Regie: Christoph Schlingensief
„Der Animatograph ist kein künstliches Auge, keine Kamera, sondern ein menschliches Sehorgan. Es ist der Betrachter, wie er sich selbst sieht und dabei Spuren hinterlässt, so wie Bilder auf unserer Netzhaut Spuren hinterlassen.“ Christoph SchlingensiefMit seinen Theater- und Kunstaktionen, als... weiterlesen
Jan Zabeil Der Fluss war einst ein Mensch
Der Fluss war einst ein Mensch
2011|83 Min.
Regie: Jan Zabeil
Ein junger Deutscher (Alexander Fehling) reist in einem afrikanischen Land. Am Ufer eines Flusses begegnet er einem alten Fischer, der ihn in seinem Holzboot tief in die Wildnis mitnimmt. Am nächsten Morgen findet er sich allein in einem schier endlosen Flussdelta. Es beginnt ein intimer Kampf mit dem... weiterlesen
Tizza Covi
Rainer Frimmel
Der Glanz des Tages
Der Glanz des Tages
Österreich 2012|90 Min.
Regie: Tizza Covi, Rainer Frimmel
Philipp Hochmair ist ein junger erfolgreicher Schauspieler mit Engagements an den großen Bühnen in Wien und Hamburg. Sein Leben ist vom Einstudieren neuer Texte, von Proben und Aufführungen bestimmt.Als eines Tages plötzlich sein vagabundierender Onkel und Messerwerfer Walter vor der Tür steht,... weiterlesen
Elke Hauck Der Preis
Der Preis
Deutschland 2011|83 Min.
Regie: Elke Hauck
Der Architekt Alexander Beck hat einen Preis gewonnen. Nach seinem Plan sollen Plattenbauten in Thüringen modernisiert werden. Er reist von Frankfurt am Main in die ostdeutsche Provinz – und gleichzeitig zurück in seine Vergangenheit, denn die Kleinstadt in Thüringen ist seine Heimatstadt, und die... weiterlesen
Micheal Klier Der Riese
Der Riese
Deutschland 1983|82 Min.
Regie: Micheal Klier
Der vielfach ausgezeichnete Film DER RIESE von Michael Klier setzt sich fast ausschließlich aus Material von ferngesteuerten Überwachungskameras, von öffentlichen Straßen, Plätzen, Einkaufspassagen und Transiträumen wie Flughäfen und Bahnhöfen sowie Aufnahmen aus Banken, Kaufhäusern und Supermärkten... weiterlesen
Thomas Arslan Der schöne Tag
Der schöne Tag
Deutschland 2001|75 Min.
Regie: Thomas Arslan
"Es ist so schwer, über Gefühle zu reden. Immer, wenn ich es versuche, klingt es irgendwie falsch ..."Die 21-jährige Deniz lebt in Berlin und arbeitet als Synchronsprecherin. Deniz hat hohe Ansprüche an sich selbst und an das Leben – zu hohe vielleicht. In der Beziehung zu ihrem Freund Jan ist... weiterlesen
Pier Paolo Pasolini Der Schweinestall (Porcile)
Der Schweinestall (Porcile)
1969
Regie: Pier Paolo Pasolini
Während ein junger Einsiedler in einer vulkanischen Wüste zum Anführer einer Kannibalenhorde wird, hegt der Sohn eines deutschen Großindustriellen im Bonn der Nachkriegszeit seine sodomitische Liebe zu Schweinen, was zum Anlass der Erpressungen zwischen dem Vater und einem Konkurrenten, einem ehemaligen... weiterlesen
Christoph Schlingensief Die 120 Tage von Bottrop
Die 120 Tage von Bottrop
Deutschland 1997|60 Min.
Regie: Christoph Schlingensief
Die Überlebenden der alten Fassbinder-Zunft haben sich zusammengetan, um auf dem Potsdamer Platz den wirklich allerletzten Neuen Deutschen Film, ein Remake von Pasolinis 120 TAGE VON SODOM zu drehen. Schlingensief (Martin Wuttke) soll Regie führen, wird aber zum Aufnahmeleiter degradiert und von einem... weiterlesen
Philip Gröning Die Frau des Polizisten
Die Frau des Polizisten
Deutschland 2013|172 Min.
Regie: Philip Gröning
Die Geschichte einer jungen Familie. Die unendliche Arbeit der Liebe, aus der entsteht, was wir später die Seele eines Menschen nennen. Den Liebesraum schaffen, in den die Seele des Kindes hinein wächst.Die Mutter, die sich fast ausschließlich um die kleine Tochter kümmert. Die Gewalt zwischen Mann... weiterlesen
Hermine Huntgeburth Die Mitspeisenden
Die Mitspeisenden
1988|15 Min.
Regie: Hermine Huntgeburth
Ein früher Kurzfilm von Hermine Huntgeburth.
Christoph Schlingensief Die Schlacht der Idioten
Die Schlacht der Idioten
Deutschland 1986|21 Min.
Regie: Christoph Schlingensief
Einer der frühen 16mm-Kurzfilme von Christoph Schlingensief. In einem deutschen Filminstitut laufen die letzen Minuten des berühmten Stummfilms "Königin der Quelle". Königin Quelly soll den Alkoholiker Guff heiraten, obwohl sie das gar nicht will ...Mehr Informationen auf [filmgalerie451.de.intern]http://www.filmgalerie451.de/filme/christoph-schlingensief-16mm-kurzfilme/... weiterlesen
Christoph Schlingensief Die Schulklasse
Die Schulklasse
Deutschland 1969|11 Min.
Regie: Christoph Schlingensief
Einer der ersten Super 8 Filme von Christoph Schlingensief. Den Film drehte er im Alter von neun Jahren und übernahm darin die Rolle des Klassenlehrers.

Mehr Informationen auf [filmgalerie451.de.intern]http://www.filmgalerie451.de/filme/christoph-schlingensief-8mm-kurzfilme/
Pia Marais Die Unerzogenen
Die Unerzogenen
Deutschland 2007|95 Min.
Regie: Pia Marais
Eine ambivalente Kindheit ...Stevie ist ein 14jähriges Mädchen mit zwei heimatlosen, umherziehenden Hippies als Eltern. Fortwährend ringt sie mit deren unvorhersehbarem Lebenswandel als neuzeitliche Nomaden. Als sie aus Portugal in die deutsche Provinz ziehen, hofft sie zumindest dort auf ein normales... weiterlesen
Jan Speckenbach Die Vermissten
Die Vermissten
Deutschland 2012|86 Min.
Regie: Jan Speckenbach
Von einem Tag auf den anderen verschwindet die 14jährige Martha. Ihr Vater Lothar, der seit Jahren weder zu ihr noch zu seiner Ex-Frau Kontakt hat, begibt sich auf die Suche nach seiner Tochter. Bald stellt er fest, dass auch andere Kinder und Jugendliche auf unerklärliche Weise aus der Stadt verschwinden.... weiterlesen
Werner Schroeter Diese Nacht - Nuit de Chien
Diese Nacht - Nuit de Chien
Frankreich, Portugal, Deutschland 2009|118 Min.
Regie: Werner Schroeter
Eine Nacht um eine Wahrheit zu finden, die ständig flieht - Der letzte Film von Werner Schroeter.Santa María, eine Stadt zwischen Leben und Tod. Ossorio, der Held einer gescheiterten Widerstandsbewegung kehrt auf der Suche nach seinen einstigen Freunden und seiner Geliebten zurück in die belagerte... weiterlesen
Peter Kern Domenica
Domenica
1993|88 Min.
Regie: Peter Kern
Dokumentarischer Spielfilm über das bewegte Leben der Hamburger Edel-Prostituierten und späteren Sozialarbeiterin Domenica Niehoff: Domenicas Mutter verlässt Italien und den gewalttätigen Ehemann, schlägt sich mit ihren beiden Kindern nach Deutschland durch, kommt jedoch ins Gefängnis, und Domenica... weiterlesen
Dani Levy
Helmut Berger
Du mich auch
Du mich auch
Deutschland 1986|85 Min.
Regie: Dani Levy , Helmut Berger
Eine Berliner Liebesgeschichte im Kugelhagel - Das Debüt von Dany Levy.In mitten der Wirren der Liebe nochmal so richtig durchstarten? Die Erotik hat gelitten, Streit bleibt nicht aus, nichts geht mehr – Trennung. Doch dann ist da plötzlich eine Leiche, Gangster nehmen die Verfolgung auf und das... weiterlesen