VoD - Stream und Download - Filmangebot
Unser VoD-Stream und Download-Angebot wird ständig um neue Filme und Fassungen erweitert. Im Cover Flow finden Sie einge Empfehlungen, in der Filmliste unser gesamtes Filmangebot. Viele Filme von Christoph Schlingensief, Roland Klick, Heinz Emigholz und weitere Filmgalerie 451-Produktionen sind exklusiv auf dieser Website erhältlich.
Maria Speth Madonnen
Madonnen
Deutschland 2007|120 Min.
Regie: Maria Speth
Der von der Kritik gefeierte Nachfolger von Maria Speths Debüt IN DEN TAG HINEINDas Porträt der eigenwilligen jungen Rita, die behauptet, dass ihre Mutter nie eine Mutter für sie war. Rita hat selbst fünf Kinder und kümmert sich nicht sonderlich um sie. Zwischen Disko, Liebhabern, Flucht vor der... weiterlesen
Nouri Bouzid Making of - Kamikaze
Making of - Kamikaze
2006|115 Min.
Regie: Nouri Bouzid
Nouri Bouzids preisgekrönter Film über das Making-of eines Terroristen.Der junge Tunesier Bahta (Lotfi Abdelli) träumt davon als Breakdancer berühmt zu werden, doch Breakdancing ist in Tunesien nicht gern gesehen, die Polizei verjagt die Tänzer. Sein Versuch nach Europa zu fliehen, wird durch den... weiterlesen
Angela Schanelec Marseille
Marseille
Deutschland 2004|91 Min.
Regie: Angela Schanelec
Die junge Fotografin Sophie tauscht ihre Wohnung mit einer Studentin in Marseille. Es ist Februar, Marseille wirkt unter der harten Sonne schroff und unzugänglich. Sophie ist allein und fotografiert. In einer Autowerkstatt fragt sie den jungen Mechaniker Pierre, ob er ihr einen Wagen besorgen kann.... weiterlesen
Christoph Schlingensief Mein 1. Film
Mein 1. Film
Deutschland 1968|11 Min.
Regie: Christoph Schlingensief
Christoph Schlingensiefs erster Film! Mein 1. Film (Normal 8mm)1. Eine kleine Kriminalgeschichte2. Kurzer Dreh mit Christoph Schlingensief3. Allerlei Sachen (4 Episoden)"Mein 1. Film" heißt der erste Film, 1968, in dem der Filmemacher selbst ganz selbstverständlich figuriert, sein eigenes Wirken in... weiterlesen
Christoph Schlingensief Mensch, Mami, wir dreh’n ‘nen...
Mensch, Mami, wir dreh’n ‘nen Film
Deutschland 1977|20 Min.
Regie: Christoph Schlingensief
Einer der ersten Super 8 Filme von Christoph Schlingensief. "“Mensch, Mami, wir dreh’n ‘nen Film” macht zum ersten Mal die Produktion zum Thema. Die Dreharbeiten entarten zum Slapstick, der Rollstuhl der Mama gerät auf die schiefe Bahn, sie landet im Heu." [Enno Patalas.intern]http://www.schlingensief.com/weblog/?p=120... weiterlesen
Christoph Schlingensief Menu Total
Menu Total
1986|81 Min.
Regie: Christoph Schlingensief
Ausgelassenes Treiben auf der Picknickwiese in Mülheim a. d. Ruhr. Die Eltern haben ihre alten Naziuniformen wieder rausgekramt. Da macht die Polonaise noch mehr Spaß. Die Mama gibt das Startzeichen für eine außergewöhnliche militärische Vorführung. Sohn Joe wird aus dem Schlaf gerissen. Aber... weiterlesen
Elfi Mikesch Mondo Lux - Die Bilderwelten des...
Mondo Lux - Die Bilderwelten des Werner Schroeter
Deutschland 2011|97 Min.
Regie: Elfi Mikesch
Werner Schroeter, einer der größten Regisseure des „neuen deutschen Films“, erfährt im Jahr 2006 von seiner Krebserkrankung. In der Kunsthalle Düsseldorf arbeitet er gerade an SCHÖNHEIT DER SCHATTEN, einer musikalischen Inszenierung zu Robert Schumann und Heinrich Heine. Zwischen Hoffnung und... weiterlesen
Ulrich Köhler Montag kommen die Fenster
Montag kommen die Fenster
Deutschland 2006|88 Min.
Regie: Ulrich Köhler
Es könnte ein glücklicher Moment sein im Leben einer Kleinfamilie. Die Medizinerin Nina hat ein paar Tage Urlaub genommen. Hausmann Frieder legt Fliesen. Tochter Charlotte spielt in ihrem neuen Kinderzimmer. Doch Nina steht entfremdet in den halbleeren Räumen. Ohne Nachricht läßt sie ihre Familie... weiterlesen
Christoph Schlingensief Mutters Maske
Mutters Maske
Deutschland 1987|85 Min.
Regie: Christoph Schlingensief
Zwischen Lindenstraße und Visconti: das ultimative Remake von Veit Harlans OPFERGANG (1944) Unter Verwendung von Motiven aus Baudelaires 'Blumen des Bösen' zeichnet Christoph Schlingensief das Drama einer im Ruhradel angesiedelten Familie nach. Das verhasste Erzählkino führt Schlingensief mit MUTTERS... weiterlesen
Christoph Schlingensief My Wife in 5
My Wife in 5
Deutschland 1985|14 Min.
Regie: Christoph Schlingensief
Ein Kurzfilm bestehend aus drei Musikvideos.

Sprache: Kein Dialog - Internationale Fassung

Mehr Informationen auf [filmgalerie451.de.intern]http://www.filmgalerie451.de/filme/christoph-schlingensief-16mm-kurzfilme/
Peter Kern
Marc Bischoff
Mörderschwestern
Mörderschwestern
2011|74 Min.
Regie: Peter Kern, Marc Bischoff
DER 1. FILM IN MÖRDERAMA! Nach 3D endlich ein neues Kinoformat: das Publikum entscheidet über Leben und Tod! Frei erzählt nach den Presseberichten über die Verbrechen der Krankenschwestern aus dem Lainzer Krankenhaus in Wien, die vor 23 Jahren 49 Patienten mit Rohypnol ermordet haben, weil sie sich... weiterlesen